zurück
  • Farbton-Grifftabellen Folientabellen Violoncello Cello

Farbton-Grifftabellen für das Cello

Allgemeine Informationen

Folien-Grifftabellen
sind direkt auf das Griffbrett aufziehbar. Das ist eine absolute Innovation auf dem Markt, macht riesig Spaß zu spielen, liefert wertvolle Zusammenhänge und eröffnet neue didaktische Möglichkeiten des Unterrichtens.

Die unterschiedlichen Größen ergeben sich aus den schwingenden Saitenlängen. Sie sind in mm angegeben, Standardgrößen fett.
Die für Ihr Instrument erforderliche Größe wird an der schwingenden Saitenlänge zwischen Sattel und Steg gemessen. Darüber hinaus können Sie bei uns jede individuelle Länge gegen Aufpreis bestellen.

Für Linkshänder erfragen Sie bitte unseren Lagerbestand.

Die Spezialfolie ist wiederabziehbar und abriebfest, die Hintergrundfarbe ist ebenholzschwarz und bedeckt das gesamte Griffbrett. Selbstverständlich kann die Tabelle auch kürzer geschnitten werden, so dass z.B. nur die 1. Lage, nur 1 Oktave oder aber eine Partie der Daumenlagen zu sehen ist. Je nachdem, wie es für den Schüler und die Unterrichtsmethode passt.

Wir empfehlen die Tabelle unbedingt von einem Geigenbauer aufziehen zu lassen.

Im Raum Hannover verleihen wir einige hochwertige Celli verschiedener Größen mit bereits aufgezogener Tabelle Clever.

Grifftabellen auf Fotokarton
Farb-Ton-Griff-Tabelle im Maßstab 1:1, auf hochwertigem 190g-Fotopapier, gefalzt und gefaltet inklusive Anleitung.

Grifftabellen bestellen
Ausführliche Informationen zur Bestellung und Preise finden Sie hier: Bestellen und Kontakt
Für eine schnelle Bestellung: direkt in der jeweiligen Beschreibung die E-Mail-Adresse anklicken.


Folientabelle Clever

Die praktische Griffbrettmarkierung
Diese Grifftabelle liefert wertvolle Zusammenhänge und eröffnet neue didaktische Möglichkeiten des Unterrichtens: Die Bezeichnung der Töne in weißer und schwarzer Schrift ist analog zu den weißen und schwarzen Tasten auf dem Klavier.
Fett umrandet sind die Flageolette-Töne, die jeweils als Quinte und Quarte die Saitenlänge in die 2 abgebildeten Oktaven unterteilen. Weitere Vorteile sind auf der Anleitung für Sie zusammengefasst.

Schwingende Saitenlängen für das Modell Clever in mm:
für 4/4 Cello 683, 685, 690, 695, 697, 700
für 7/8 Cello 666, 670, 671, 672
für 3/4 Cello 625, 631, 634, 637, 640, 645
für 1/2 Cello 586, 587, 594, 598, 599, 601, 602, 613, 615
für 1/4 Cello 528, 530, 533, 535, 538, 545

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Clever (Folie)

Folientabelle Quintessenz

Die puristische Griffbrettmarkierung
zeigt mit kleineren Farbkreisen die einzelnen Positionen der Töne sowie mit größeren Farbkreisen die Flageolette-Töne ohne Beschriftung an. Eine feine Ästhetik mit klarer Ordnung, die für eine unterschwellige Wahrnehmung der Zuordnung von Farbe zu Ton sorgt.

Schwingende Saitenlängen für das Modell Quintessenz in mm:
für 4/4 Cello 685, 690, 695
für 1/2 Cello 602, 603

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Quintessenz (Folie)

Folientabelle Piano-Piano

Die elegante Griffbrettmarkierung
zeigt mit kleinen weißen und grauen Kreisen die einzelnen Positionen der Töne sowie mit größeren weißen Kreisen die Flageolette-Töne ohne Beschriftung an.
Analog zu den weißen und schwarzen Klaviertasten zeigt sich hierbei aufgrund der Quintenstimmung die für das Violoncello typische graphische Ordnung. Ein hilfreicher Genuss!

Schwingende Saitenlängen für das Modell Piano-Piano in mm:
für 4/4 Cello 685, 690, 695, 700
für 7/8 Cello 670
für 3/4 Cello 637
für 1/2 Cello 602

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Piano-Piano (Folie)

Folientabelle Piano-Piano Fino

Das dezente Griffbrettmarkierung
folgt (mit kleineren Punkten als beim Modell Piano-Piano) dem Prinzip der Klaviertastatur, d.h. eine weiße Klaviertaste ist ein weißer Punkt, eine schwarze Klaviertaste ein dunkler Punkt auf der Grifftabelle. Das graphische Muster aus weißen und dunklen Punkten definiert die Position jedes einzelnen Tones eindeutig.
Dezent nutzbar auch im Orchesterspiel.

Schwingende Saitenlängen für Piano-Piano Fino in mm:
für 4/4 Cello 685, 690, 685
für 7/8 Cello 670
für 3/4 Cello 625, 637
für 1/2 Cello 602, 615
für 1/4 Cello 533, 538

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Piano-Piano Fino (Folie)

auf Fotokarton: Harmonie Clever

Die klassische Farb-Ton-Griff-Tabelle auf Fotokarton
Die Bezeichnung der Töne in weißer und schwarzer Schrift ist analog zu den weißen und schwarzen Tasten auf dem Klavier.
Fett umrandet sind die Flageolette-Töne, die jeweils als Quinte und Quarte die Saitenlänge in die 2 abgebildeten Oktaven unterteilen. Weitere Vorteile sind auf der Anleitung zusammengefasst.

Ausführungen
Harmonie 690 hellgraugrundig; 73,5 x 14,8 cm, gefaltet 24,5 x 14,8 cm
Harmonie 690 schwarzgrundig, 73,5 x 10 cm, gefaltet 24,5 x 10 cm

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Harmonie Clever (Fotokarton)

auf Fotokarton: Harmonie Fino

Die dezente Farb-Ton-Griff-Tabelle
folgt (mit kleineren Punkten als beim Modell Piano-Piano) dem Prinzip der Klaviertastatur, d.h. eine weiße Klaviertaste ist ein weißer Punkt, eine schwarze Klaviertaste ein dunkler Punkt auf der Grifftabelle. Das graphische Muster aus weißen und dunklen Punkten definiert die Position jedes einzelnen Tones eindeutig.

Ausführung
Harmonie Fino 690, 73,5 x 10 cm, gefaltet 24,5 x 10 cm

Diese Grifftabelle bestellen:

design@vSavigny.de
  • Farbton-Grifftabelle Modell Harmonie Fino (Fotokarton)